Spenden

Die Riesenorgel im Wiener Stephansdom braucht Ihre Hilfe!

 

Österreichs größtes Musikinstrument ist seit 1991 stumm.

 

Um diesen Kulturschatz wieder zum Leben zu erwecken, benötigen wir noch Spenden von knapp einer Million Euro. 

 

Alle SpenderInnen werden im Goldenen Buch der Spender verewigt, das nach der Einweihung der neuen Domorgel am Ostersonntag 2020 feierlich in die Riesenorgel eingesetzt wird.

 

Hier geht's zur Online Version des Goldenen Buches.

 

 

Auf www.riesenorgel.at kann ab 5 Euro gespendet werden. Dort haben Sie auch die Möglichkeit von sich ein Portrait als Orgel-Schutzpatron zu erstellen, wie Sie es hier mit Dompfarrer Toni Faber sehen. Damit reihen Sie sich in die Schutzpatron-Gallerie ein und können das Bild via Social Media teilen.

 

Für Spenden ab 100 Euro senden wir Ihnen eine hochwertige Orgel-Anstecknadel zu.

 

Für Großspenden ab 500 Euro besteht die Möglichkeit, eine originale Orgelpfeife zu erhalten, die im Rahmen der Orgelerneuerung ausgemustert werden muss. Ob für den Eigenbedarf oder als originelles Geschenk - großzügige UnterstützerInnen retten nicht nur die Riesenorgel, sondern halten ein Stück österreichische Identität in Ihren Händen. Die originalen Orgelpfeifen sind aus Metall und zwischen 20 Zentimeter und 2 Meter lang.

 

Spendenkonto: Erste Bank / IBAN: AT58 2011 1839 1199 6700 / BIC: GIBAATWWXXX

 

Um in Österreich steuerlich absetzbar zu spenden sind spezielle Zahlungsanweisungen erforderlich. Diese liegen im Stephansdom an den Tischen bei den Ausgängen zum Mitnehmen bereit. Aber wir senden Ihnen diese auch gern auf dem Postweg zu, kontaktieren Sie dafür einfach das Büro des Vereins "Unser Stephansdom": office@stephansdom.at oder +43-1-513 76 48

 

Mit Ihrer Spende leisten Sie einen wertvollen und nachhaltigen Beitrag

für unseren Stephansdom und seine Kirchenmusik!

 

Weitere Informationen zur Spendenkampage:

www.stephansdom.at

www.riesenorgel.at

Download
Spendeninformation.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1'013.2 KB